Umstieg XP auf Linux

Probleme und Lösungen

Tipps zu Libreoffice

Libreoffice ist eine mächtige Office-Anwendung, die für die meisten Anwender eine gute Alternative zu Microsoft Office ist. Es ist meist einfacher, von Office 2003 oder früher ist auf Libreoffice zu wechseln als auf neuere Office Version von Microsoft.

Probleme und Lösungen

Problem:In Ubuntu Linux 12.04 ist Libreoffice 3.5.4 installiert, die deutsche Hilfe ist ebenfalls installiert, auch die deutsche Menüführung. Trotzdem ist in Libreoffice die Hilfe weiterhin in Englisch, und manche Menüeinträge sind auch auf Englisch.

Lösung: Englische Hilfe deinstallieren mit

sudo apt-get remove libreoffice-help-en-gb libreoffice-help-en-us

Danach ist installierte deutsche Hilfe aktiv und lässt sich in LibreOffice 3.5.4 auch aufrufen.



Problem: In der Hilfe von Libreoffice erscheinen keine Bilder, sondern nur leere Rahmen. Ob dieses Problem besteht, kann  z.B. durch Aufrufen des Hilfedialogs über den Menüpunkt Hilfe/Libreoffice Hilfe geprüft werden. 
Lösung: Unter Extras/Optionen.../Ansicht den Symbolstil "Human" auswählen.



Problem: Wenn man Libreoffice unter LXDE verwendet,  lassen sich Absätze nicht mit Strg-Alt-Pfeiltasten nach oben oder unten verschieben, da diese Tastenkombination bereits zum Umschalten des Desktops belegt ist.
Lösung: Editieren Sie die Openbox Konfigurationsdatei mit

gedit ~/.config/openbox/lubuntu-rc.xml

Dann in dieser Datei nach "Keybindings for desktop switching" suchen und im darunterstehenden Abschnitt die Tastenbelegungen für C-A-Up und C-A-Down löschen.

 - - - By CrazyStat - - -